Benötigt die Familie auch Sachspenden?

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir bei unserem nächsten Besuch in Nepal Sachspenden mitnehmen können und wenn ja was gebraucht wird. Wir freuen uns natürlich grundsätzlich über jedes Angebot. Allerdings gibt es bis auf wenige Ausnahmen keine richtig sinnvollen Dinge, die wir von Deutschland nach Nepal schicken könnten.
Ein wichtiger Aspekt ist die Tatsache, dass wir die lokale Wirtschaft fördern und nicht mit kostenlosen Waren aus Deutschland belasten wollen.

Viele Mitbringsel von Volunteers stehen zudem ungenutzt im Büro der Pflegefamilie. Daher ist es sinnvoller, Geld mitzunehmen und vor Ort genau das zu besorgen, was wirklich gebraucht wird. Das meiste ist in Nepal ohnehin deutlich günstiger als hier in Deutschland.

Wer alte Kleidung oder ähnliches hat, kann damit einfach auf den nächsten Flohmarkt gehen und seine Einnahmen (oder einen Teil davon) an uns spenden. Mit den Spenden können wir Lebensmittel kaufen, Schulgebühren und Miete bezahlen und so den Kindern ein stabiles Zuhause bieten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen