Wer steckt eigentlich hinter der Pflegefamilie?

IMG_9391Dhan Bahadur, von allen kurz „DB“ genannt, beschloss vor einigen Jahren zusammen mit seiner Frau Rekha, seinen relativ gut bezahlten Job als Straßenbauarbeiter aufzugeben. Ersparnisse und Zeit wollten sie von nun an in die Zukunft ihres Landes investieren. So gründete er 2010 die Foster Foundation Nepal als offizielle nepalesische Organisation. Zu ihren drei eigenen Kindern nahmen sie zunächst 7 weitere Kinder auf und machten es sich zum Ziel, ihnen ein familiäres und sicheres neues Zuhause sowie eine gute Schulbildung zu ermöglichen.
Mittlerweile hat sich die Zahl der Pflegekinder auf 14 verdoppelt. Die Finanzierung der Pflegefamilie ist nach wie vor das wichtigste Projekt der Foster Foundation. Mutter Rekha und Vater DB leben für ihre Großfamilie und erhalten dabei viel Unterstützung von ihren eigenen drei Kindern, die sich gerne um ihre jüngeren Geschwister kümmern. Zusätzlich zur Pflegefamilie engagiert sich DB ehrenamtlich in einigen Vereinen in Pokhara. Er ist unter anderem Mitglied in einem Verein für Umweltschult und Nachhaltigkeit. DB ist ebenfalls Projektkoordinator für unsere Erdbebenhilfe in Dhading und das Schulprojekt in der Nähe von Pokhara.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen