Corona Hilfe: Lebensmittel für die Menschen in Chitwan

Die ganze Welt leidet unter der Corona Pandemie. Arme Länder wie Nepal sind besonders schwer von den Auswirkungen betroffen. Zu Beginn der Pandemie waren viele hoffnungsvoll, da die Infektionszahlen in Nepal sehr niedrig waren. In den letzten Tagen gibt es jedoch zunehmend Meldungen, dass es nun auch einen Anstieg mit Corona Infizierten in Nepal gibt. Unser Projektkoordinator Dan Bahadur konnte eine großartige Aktion mit Lebensmittelspenden für die Menschen in Chitwan umsetzen.

Seit zwei Monaten gibt es eine strenge Ausgangssperre in Nepal. Keine Touristen kommen ins Land, die Grenzen sind zu. Viele haben ihre Arbeit verloren und haben somit weder Geld für Miete, Essen geschweige denn für medizinische Behandlungen oder Medikamente. Viele Nepalesen, die im Ausland arbeiten, versuchen wieder in die Heimat zurückzukehren. Manche laufen dafür mehrere Wochen zu Fuß zum Beispiel von Indien zurück in ihr Dorf in Nepal. Der Grund: Ohne Arbeit, kein Geld und damit kein Essen. In ihren Heimatdörfern gibt es meist oft eine kleine Landwirtschaft, mit der man einigermaßen die Familie ernähren kann.

Wer jedoch kein eigenes Land besitzt, auf dem er Lebensmittel anbauen kann, ist in großer Not. So gibt es bereits jetzt viele Menschen in Nepal die Hunger leiden. Für die Hilfsorganisationen ist es zudem sehr schwer, Hilfsaktionen zu koordinieren, da es kaum Reisemöglichkeiten gibt und auch die Spenden, die bisher aus dem Ausland gekommen sind, zurück gehen.

Sahaya Projektkoordinator Dan Bahadur Bishwokarma, konnte trotz aller Schwierigkeiten eine Lebensmittelspende für die Region Chitwan organisieren. Er ist unter sehr schweren Bedingungen nach Chitwan gereist und hat dort Lebensmittel an die Menschen verteilt. Eine große Hilfe in dieser schweren Zeit. Wir von Sahaya sagen danke, für die großartige Spende, die diese Aktion ermöglicht hat.

Wer Sahaya und somit die Menschen in Nepal unterstützen möchte, kann wie gewohnt auf folgendes Konto Spenden überweisen. Weitere Infos gibt es außerdem hier: https://sahaya.de/jetzt-spenden/

Kontoinhaber: Sahaya – Hilfe für Nepal e.V.
BIC: GENODEF1SLR
IBAN: DE36830654080004746481
Kreditinstitut: VR-Bank Altenburger Land / Deutsche Skatbank

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.