Aktuelles

Hier findest du Neuigkeiten und Aktuelles rund um unseren Verein und unsere Pflegefamilie. Du findest Sahaya auch auf Facebook und auf Instagram.


Unser neues Projekt: Toiletten für Chitwan

Es gibt große Neuigkeiten: Sahaya hat ein neues Projekt ins Leben gerufen. Wir möchten Toiletten für die Dorfgemeinschaft von unserem Patenkind Santosh bauen. Und dafür brauchen wir deine Hilfe! Eine saubere, funktionierende Toilette ist in Nepal keine Selbstverständlichkeit. Gerade in armen Regionen müssen die Menschen ihre Notdurft oft auf Feldern oder an Flüssen verrichten. Die Folgen sind mangelnde Hygiene, häufige Durchfallerkrankungen und verschmutztes Trinkwasser. Auch unser Patenkind Santosh muss sein Leben unter schwierigen Umständen bestreiten. Die Familien in seiner Region… Mehr lesen

Sahaya hat einen neuen Vorstand

Unser Verein hat seit der letzten Mitgliederversammlung im November 2020 eine leicht veränderte Satzung (die es nun ermöglicht, ein dreiköpfiges Vorstandsteam zu bilden) und einen neu zusammengesetzten Vorstand. Einstimmig wurden Natalie, Sabine und Rebecca zum neuen Vorstandsteam gewählt. Silke, die bisher das Amt der Vorstandsvorsitzenden übernommen hat, wird weiterhin als aktives Mitglied das Vorstandsteam mit Rat, Tat und ihrer großen Erfahrung unterstützen. Mit der Neuverteilung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind wir zuversichtlich, dass wir weiterhin rein ehrenamtlich arbeiten können. Dadurch… Mehr lesen

Vielen Dank für deine Unterschützung in 2020

Ohne die Spenden unserer Unterstützer, wären die Sahaya-Projekte in Nepal nicht möglich. Dafür möchten wir auch im Namen der FFN Foster Foundation Nepal und unserem Physiotherapieprojekt SGCP von Herzen danken. Rückblick auf das vergangene Jahr Das Jahr 2020 war kein einfaches Jahr für unseren Projektkoordinator und Pflegevater Dan Bahadur. Die Corona-Krise hat Nepal schwer getroffen. Die Wirtschaft, die so sehr vom Tourismus abhängig ist, kam zum erliegen. Viele verloren ihre Jobs, die schlechte medizinische Versorgung tat ihr übriges. Als dann… Mehr lesen

Hilfslieferung nach Chitwan

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Das Jahr 2020 war kein einfaches Jahr für unseren Projektkoordinator und Pflegevater Dan Bahadur. Die Corona-Krise hat Nepal schwer getroffen. Die Wirtschaft, die so sehr vom Tourismus abhängig ist, kam zum erliegen. Viele verloren ihre Jobs, die schlechte medizinische Versorgung tat ihr übriges. Die Schulen und Universitäten unserer Pflege- und Patenkinder waren zum Großteil geschlossen. Teilweise gab es zwar Online-Unterricht, aber da einige unserer Kinder in abgelegenen Regionen leben, war es für sie kaum möglich daran teilzunehmen. Als dann auch… Mehr lesen

Wir trauern um unsere geliebte Oma

Diese Nachricht hat uns mitten ins Herz getroffen. Die Mutter von Sahaya-Manager und Pflegevater Dan Bahadur ist verstorben. Sie war eine wundervolle Oma und sogar Uroma für unsere Kinder. Wir werden ihre liebe, sanfte Art und ihre guten Ratschläge sehr vermissen. Ihr Lachen hat so viel Güte ausgestrahlt und sie hat jeden Gast sofort ins Herz geschlossen. Es wäre sehr schön, wenn ihr eine Kerze für sie anzündet. Wir vermissen sie so sehr. Mehr lesen

Wie ist die Lage in unseren Projekten in Nepal? Unser Projektmanager Dan Bahadur berichtet.

08.07.2020 – Nepal befindet sich in einem Teufelskreis: Das Corona-Virus breitet sich zunehmend aus, aufgrund der geringen Testkapazitäten sind die tatsächlichen Fallzahlen kaum bekannt. Die Regierung reagiert seit drei Monaten mit einem strengen Lockdown, der mit harten Maßnahmen von der Polizei durchgesetzt wird. Zwar soll die Ausgangssperre jetzt langsam gelockert werden, aber die Touristen bleiben aus – Menschen haben keine Arbeit und damit weder Geld für Essen noch für medizinische Versorgung. Täglich kehren viele Nepalesen aus dem Ausland zurück, weil… Mehr lesen

Corona Hilfe: Lebensmittel für die Menschen in Chitwan

18.02.2020 – Die ganze Welt leidet unter der Corona Pandemie. Arme Länder wie Nepal sind besonders schwer von den Auswirkungen betroffen. Zu Beginn der Pandemie waren viele hoffnungsvoll, da die Infektionszahlen in Nepal sehr niedrig waren. In den letzten Tagen gibt es jedoch zunehmend Meldungen, dass es nun auch einen Anstieg mit Corona Infizierten in Nepal gibt. Unser Projektkoordinator Dan Bahadur konnte eine großartige Aktion mit Lebensmittelspenden für die Menschen in Chitwan umsetzen. Seit zwei Monaten gibt es eine strenge… Mehr lesen

33 Kinder gehen wieder zur Schule

15.01.2020 – Dan Bahadur (DB genannt) organisiert und betreut alle unsere Projekte in Nepal. Er besucht regelmäßig unsere Patenkinder in ihren Dörfern und berichtet uns über deren Situation. Unser Patenkind Santosh lebt im Süden von Nepal unter sehr schwierigen Bedingungen. DB war gerade erst wieder dort. Die Familien dort sind sehr arm, es gibt kaum Perspektiven, die Gegend ist schmutzig, kaum Infrastruktur und wenig Hoffnung. So ist es für die Menschen dort ein Segen, dass DB bei seinen Besuchen immer… Mehr lesen

Patenkind Santosh und sein Dorf brauchen Hilfe

16.12.2019 – Unser Projekt Manager Dan Bahadur (DB genannt) besucht regelmäßig die Sahaya Patenkinder. So war er vor wenigen Tagen bei Santosh in Chitwan im Süden von Nepal. Santosh und die Familien in seinem Dorf müssen unter sehr schwierigem Umständen leben. DB versucht gemeinsam mit den Familienoberhäupter einen Plan zu erarbeiten wie sich das Dorf mit Hilfe von Spenden selbst aus der Armut befreien kann, sodass sie langfristig ein gutes und unabhängiges Leben führen können. Das ist jedoch gar nicht… Mehr lesen

Neuigkeiten von Asha

16.12.2019 – Unser Projekt-Manager DB war vor kurzem bei Patenkind Asha zu Besuch. Sie besucht das Shree Public College Chhapiya in Rupandehi und lernt sehr fleißig immer mit dem Ziel einen guten Job zu bekommen, um sich und ihre Familie versorgen zu können. Unterstütze Asha auf ihrem Weg in eine selbstständige Zukunft: Sahaya – Hilfe für Nepal e.V. Kontonummer: 4746481 Bankleitzahl: 83065408 BIC: GENODEF1SLR IBAN: DE36830654080004746481 Kreditinstitut: VR-Bank Altenburger Land / Deutsche Skatbank Mehr lesen