Wie ist die Lage in unseren Projekten in Nepal? Unser Projektmanager Dan Bahadur berichtet.

08.07.2020 – Nepal befindet sich in einem Teufelskreis: Das Corona-Virus breitet sich zunehmend aus, aufgrund der geringen Testkapazitäten sind die tatsächlichen Fallzahlen kaum bekannt. Die Regierung reagiert seit drei Monaten mit einem strengen Lockdown, der mit harten Maßnahmen von der Polizei durchgesetzt wird. Zwar soll die Ausgangssperre jetzt langsam gelockert werden, aber die Touristen bleiben aus – Menschen haben keine Arbeit und damit weder Geld für Essen noch für medizinische Versorgung. Täglich kehren viele Nepalesen aus dem Ausland zurück, weil… Mehr lesen

Corona Hilfe: Lebensmittel für die Menschen in Chitwan

18.02.2020 – Die ganze Welt leidet unter der Corona Pandemie. Arme Länder wie Nepal sind besonders schwer von den Auswirkungen betroffen. Zu Beginn der Pandemie waren viele hoffnungsvoll, da die Infektionszahlen in Nepal sehr niedrig waren. In den letzten Tagen gibt es jedoch zunehmend Meldungen, dass es nun auch einen Anstieg mit Corona Infizierten in Nepal gibt. Unser Projektkoordinator Dan Bahadur konnte eine großartige Aktion mit Lebensmittelspenden für die Menschen in Chitwan umsetzen. Seit zwei Monaten gibt es eine strenge… Mehr lesen

33 Kinder gehen wieder zur Schule

15.01.2020 – Dan Bahadur (DB genannt) organisiert und betreut alle unsere Projekte in Nepal. Er besucht regelmäßig unsere Patenkinder in ihren Dörfern und berichtet uns über deren Situation. Unser Patenkind Santosh lebt im Süden von Nepal unter sehr schwierigen Bedingungen. DB war gerade erst wieder dort. Die Familien dort sind sehr arm, es gibt kaum Perspektiven, die Gegend ist schmutzig, kaum Infrastruktur und wenig Hoffnung. So ist es für die Menschen dort ein Segen, dass DB bei seinen Besuchen immer… Mehr lesen

Patenkind Santosh und sein Dorf brauchen Hilfe

16.12.2019 – Unser Projekt Manager Dan Bahadur (DB genannt) besucht regelmäßig die Sahaya Patenkinder. So war er vor wenigen Tagen bei Santosh in Chitwan im Süden von Nepal. Santosh und die Familien in seinem Dorf müssen unter sehr schwierigem Umständen leben. DB versucht gemeinsam mit den Familienoberhäupter einen Plan zu erarbeiten wie sich das Dorf mit Hilfe von Spenden selbst aus der Armut befreien kann, sodass sie langfristig ein gutes und unabhängiges Leben führen können. Das ist jedoch gar nicht… Mehr lesen

Neuigkeiten von Asha

16.12.2019 – Unser Projekt-Manager DB war vor kurzem bei Patenkind Asha zu Besuch. Sie besucht das Shree Public College Chhapiya in Rupandehi und lernt sehr fleißig immer mit dem Ziel einen guten Job zu bekommen, um sich und ihre Familie versorgen zu können. Unterstütze Asha auf ihrem Weg in eine selbstständige Zukunft: Sahaya – Hilfe für Nepal e.V. Kontonummer: 4746481 Bankleitzahl: 83065408 BIC: GENODEF1SLR IBAN: DE36830654080004746481 Kreditinstitut: VR-Bank Altenburger Land / Deutsche Skatbank Mehr lesen

Grüße von Patenkind Roman

16.12.2109 – Roman und sein Bruder besuchen seit letztem Jahr die Shree Gauri Shanker Secondary School in Hemja, Kaski und werden von Sahaya mit einer Bildungspatenschaft unterstützt. Einer gute Schulbildung ist der Weg in eine eigenständigen und sichere Zukunft. Hilf uns Roman und seinem Bruder zu helfen: Sahaya – Hilfe für Nepal e.V. Kontonummer: 4746481 Bankleitzahl: 83065408 BIC: GENODEF1SLR IBAN: DE36830654080004746481 Kreditinstitut: VR-Bank Altenburger Land / Deutsche Skatbank Mehr lesen

Sahaya in der Presse

30.11.2019 – Heute erschien in der Wetterauer Zeitung: Ein Artikel über unsere Bastel Königinnen! Es ist schon Tradition geworden, dass Sahaya jedes Jahr beim Weihnachtsmarkt in Friedberg mit einem Stand vertreten ist. Hier geht’s zum Artikel: https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/friedberg-ort28695/kakteen-nepal-13259857.html Mehr lesen

Newsletter vom 28.11.2019

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer von Sahaya, lange ist der letzte Newsletter nun her. Umso mehr News gibt es heute für euch! Wir möchten euch von unserer Pflegefamilie berichten, vom Physiotherapieprojekt für Kinder mit zerebraler Kinderlähmung und von unserem kleinen und zugleich wirksamen Projekt für Schulen in der Nähe von Pokhara. Außerdem können die Nepal-Kalender für 2020 ab sofort vorbestellt werden. Wir danken euch für euer Verständnis, dass wir nicht immer Zeit für die Kommunikation nach außen haben. Für uns… Mehr lesen

Audit für das vergangene Geschäftsjahr erfolgreich bestanden

21.09.2019 – Heute fand in Nepal die Jahreshauptversammlung unserer Partner Organisation Foster Foundation Nepal statt. Dan Bahadur Bishwokarma (DB genannt) hat die Organisation gegründet. Er ist der Pflegevater unserer Pflegekinder und betreut alle unsere weiteren Projekte in Nepal. Die Foster Foundation ist eine in Nepal eingetragene Hilfsorganisation. Ähnlich wie bei einem Verein in Deutschland schreibt das Gesetz eine jährliche Jahreshauptversammlung vor. Zur Versammlung kommen Vertreter des Familienministeriums. Es werden dann die Aktivitäten und die Bilanz des vergangenen Jahres vorgestellt. Ein… Mehr lesen